Die Adventskalender von K+M Werbemittel sind OHNE Schadstoffe

Die gestrige Berichterstattung über mineralölhaltige Rückstände in Adventskalender hat viele verunsichert. Unsere Adventskalender sind einwandfrei. Warum ist dies bei K+M Werbemittel so?

Weil bei den durch K+M gelieferten Adventskalendern bei der Herstellung der Kartonagen ausschließlich Primärfaser-Karton verwendet wird, also kein Alt- oder Recycling-Papier und ausschließlich MU (migrationsunbedenkliche)-Farben eingesetzt werden.
Sämtliche Materialien entsprechen vollumfänglich der Richtlinie EU 10/2011 sowie der EU-Verordnung 1935/2006. Diese regeln die Vermeidung von Migration (Übertragung) unerlaubter Substanzen auf Lebensmittel. Zudem sind alle eingesetzten Maschinenöle zugelassene NSF-H1-Lebensmittelschmierstoffe.

Wie alle Werbemittel von K+M – EIN VOLLER GENUSS!