Nicht von der Stange

Natürlich gibt es Werbemittel, die für ganz spezielle Kunden zu einem ganz speziellen Anlass eingesetzt werden sollen. Gerade hier zahlen sich für unsere Kunden unsere langjährige Erfahrung und unsere Kreativität aus.

Zum dritten Mal in Folge erhielten wir 2012 den „Promotional Gift Award“ im Bereich „Sonderentwicklungen“. Für den Reifenhersteller FULDA produzierten wir einen eigenen Adventskalender, den dieser an seine Kunden verschenken konnte. Wichtig war hier, dass es eben nicht ein beliebiger Adventskalender mit dem Logo-Aufdruck des Unternehmens sein sollte, sondern einer, der schon beim ersten Blick verriet, von wem er verschenkt wurde und der neugierig macht. Der Kalender wurde von uns also nicht nur mit dem Logo des Unternehmens gebrandet, sondern auch – entgegen dem üblich weihnachtlichen Design – in schwarz und weiß gehalten. Angepasst an das aktuelle FULDA-Kampagnenmotto, lautete der aufgedruckte Claim: „Deutschland fährt schwarz – auch wenn es weiß wird.“ Und auch der Inhalt des Kalenders war natürlich auf FULDA zugeschnitten: Handbefüllt wurde er nur mit weißen „Raffaelo-“ und schwarzen „Rondnoir-Kugeln“.

So erhielt FULDA einen Kalender, der eben nicht von der Stange kam, sondern speziell für die Bedürfnisse und das Ziel des Kunden entwickelt wurde. Ein voller Erfolg.